Laurin Fäh's Tipps für Unternehmensführung

November 29, 2018

 

 

Laurin Fäh seit Abschluss seiner Ausbildung Unternehmer. In den 80er-Jahren wurde er vielen bekannt als Mitbegründer und späterer CEO der Jeans-Marke "Big Star". Nach deren Umstrukturierung und dem Verkauf des Unternehmens wandte sich Laurin Fäh der Immobilien-Branche zu und baute ab den 90er-Jahren ein eindrückliches Immobilien-Portefeuille auf ( u.a. Bargella Invest AG, Prime Energy Invest AG).

 

Typisch für Laurin Fäh: Er sucht kreative Erweiterungen des Geschäfts. Die ungenutzten Dächer seiner Immobilien brachten ihn zur Photovoltaik. Mit Solarmodulen auf den Dächern ließ sich ein Zusatzumsatz erzielen. Heute zählt
Laurin Fäh zu den Pionieren der Photovoltaik mit Firmen in den Bereichen Projektierung & Bau, Betrieb und Finanzierung von Solaranlagen in Europa sowie Nordafrika (u.a. Prime Energy Invest AG).

 

Laurin Fäh nimmt sich auch Zeit, sich um die Förderung von Start ups zu kümmern. Neben Investitionen legt er Wert auf die Weitergabe von praktischem Führungs-Knowhow. Laurin Fäh ist kein Managertyp, der von sich denkt, dass er
"immer alles richtig" gemacht hat. Wer experimentiert, sich auf Neues einlässt, heimst Erfolge ein und erlebt Flops. Über solche Zusammenhänge denkt Laurin Fäh gern nach. Erkenntnisse gibt er in seinen etablierten Unternehmungen und in
den Start ups weiter.

 

Neustes "Produkt" ist sein Blog "Laurin Fäh's Tipps für Business & Unternehmensführung". Dort greift er negative und positive Erfahrungen auf und zieht daraus Schlüsse, die jungen Führungspersonen, im Grund aber für jedermann Denkanstösse vermitteln. Im Beitrag "Man begegnet sich immer zwei Mal" mahnt er - aus eigener Erfahrung - zu Geduld und Toleranz mit Geschäftspartnern und Mitarbeitenden. Ein heute schlechtes Geschäft kann sich morgen in einer guten Revanche durch den damaligen Partner auszahlen. Geduld und Toleranz sind angebracht, weil man auf diese Tugenden angewiesen ist, wenn man selbst einen Flop produziert hat. Im Beitrag "KISS Keep it simple and stupid"
fragt er zum Schluss kritisch: Ja, aber warum nicht "simple and clever"?

 

Lesen Sie in den Blog hinein. Sie werden mit Sicherheit nützliche Tipps für sich herausnehmen. Das Schöne an der Seite: Sie ist nicht bloß Einwegkommunikation, sonder ermöglicht den Besuchern im Forum ihre eigene Meinungen und
Erfahrungen beizusteuern.

Please reload

(c) 2017 Bargella Invest AG      Impressum

Möchten Sie mehr erfahren? Haben Sie ein interessantes Objekt zu verkaufen? Planen Sie eine Photovoltaik-Anlage? Oder haben Sie ein anderes Anliegen`? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

+41 61 485 12 21

info@bargella.ch

Ringstrasse 9
4123 Allschwil

Schweiz